Dozenten gesucht

Dozentinnen / Dozenten für die Erzieherausbildung

Beschreibung und Qualifikationen

Auf Honorarbasis werden ab sofort

Dozentinnen und Dozenten

für die Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in in Brandenburg auf der Grundlage des Rahmenlehrplans  der Bildungsgänge für Sozialwesen in der Fachschule – Fachrichtung Sozialpädagogik für alle/einzelne berufsbezogene und berufsübergreifende Lernfelder gesucht.

Die Aufgaben umfassen vor allem:

-Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts

-Entwicklung und Auswahl von Lernunterlagen

-Erarbeitung, Durchführung, Korrektur und Auswertung von Klausuren

-Erarbeitung von Musterklausuren und Bewertungsvorlagen

-Bewertung mündlicher Leistungen

-Teilnahme an Dozentenkonferenzen

-Kontrolle der Unterrichtsteilnehmer hinsichtlich des Lernfortschritts

Einschlägige Berufserfahrung und die Ausbildereignung (AEVO) werden vorausgesetzt; weiterführende Qualifikationen sind von Vorteil. Der Einsatz erfolgt nach Absprache in verschiedenen Maßnahmen mit unterschiedlichen Gruppen nach dem brandenburgischen Rahmenlehrplan.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen online oder per Post an die Leiterin des Bildungszentrums Cottbus der bbw Akademie, Frau Birthe Zenker

 

Einsatzort:

bbw Akademie für Betriebswirtschaftliche Weiterbildung GmbH

Bildungszentrum Cottbus
Haus der Wirtschaft

Inselstraße 24

03046 Cottbus

 

Ansprechpartner:

Frau Birthe Zenker
Haus der Wirtschaft

Inselstraße 24

03046 Cottbus

birthe.zenker@bbw-akademie.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Ich werde Erzieherin !

Stephanie Judek ist eine der knapp 20 TeilnehmerInnen am Kurs der bbw Akademie, der in nur einem Jahr auf die Prüfung zur staatlich anerkannten Erzieherin vorbereitet. Die gelernte Industriekauffrau fand über Umwege zu ihrer Berufung, erst ein Praktikum in einer Kita mit folgender dreijähriger Beschäftigung machte klar, dass sie mit Kindern arbeiten will. Deshalb ergriff sie im vergangenen Jahr die Chance im Vorbereitungskurs der bbw Akademie Cottbus, in nur einem Jahr das Berufsziel Erzieherin erreichen zu können.

“Wenn man fleißig ist, die richtigen Prioritäten setzt und auch selbst etwas tut, kann man das in einem Jahr schaffen. Der Kurs bei der bbw Cottbus ist gut und vermittelt das notwendige Rüstzeug zum erfolgreichen Bestehen der Prüfung”, erzählt Stephanie Judek. Sie muss es wissen, ihre Prüfungen starten bereits im April. Danach will sie erst einmal im Hortbereich arbeiten, dann aber auch noch ein Studium im Bereich Sozialpädagogik aufnehmen. Dazu liefert die Umschulung an der bbw Akademie den ersten Grundstein.

Im Mai können dann in den nächsten Kursen mit dem Berufsziel Erzieher/in bei der bbw Akademie in Cottbus wieder Chancen genutzt werden – und das auf gleich drei verschiedenen Wegen: Als Vollzeitkurs in nur 12 Monaten Dauer mit Start zum 6. Mai 2013, als Vollzeitkurs mit ausführlichem Praktikum in 24 Monaten Dauer mit Start zum 2. Mai 2013 oder berufsbegleitend in 21 Monaten. Alle Kurse bereiten auf die Nichtschülerprüfung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in vor. Wer die Prüfung besteht, verfügt über einen Abschluss vor einer staatlich anerkannten Fachschule, kann den Beruf eines Erziehers in wirklich allen Bereichen dieses Berufsbildes ausüben – und steht Erzieherinnen mit dreijähriger Fachausbildung in nichts nach.

Die Finanzierung ist für Arbeitsuchende über einen Bildungsgutschein möglich und dann kostenfrei. Informieren Sie sich! Interessierte können sich auch bei ihrem Ansprechpartner in der Agentur für Arbeit oder dem Job Center erkundigen. Detaillierte Informationen z.B. zu den Zugangsvoraussetzungen oder zu den Bewerbungsanforderungen der einzelnen Kurse sind auf der neuen Internetseite www.erzieher-cottbus.de zu finden oder werden gern durch Frau Birthe Zenker unter Telefon 0355 4945282 oder unter E-Mail birthe.zenker@bbw-akademie.de gegeben

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Auswahlverfahren für die neuen Kurse in vollem Gange

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wünsche zum Neuen Jahr

Kinder sind unsere Zukunft, das weiß der Mensch seit ewigen Zeiten. Deshalb ist es besonders wichtig, diese Zukunft in Form unserer Kinder und Jugendlichen auf ihrem Weg zu begleiten, ihnen pädagogisches Vorbild zu sein, damit aus ihnen starke Persönlichkeiten werden, “welche ihren Weg im Leben gehen”. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, brauchen wir Menschen, welche mit ihrem Fachwissen und ihren persönlichen Kompetenzen dieses Berufsbild ausfüllen, denn der Beruf des Erziehers ist mehr als ein Beruf, es ist Berufung.

Packen wir es also im Neuen Jahr wieder an. In diesem Sinne wünschen wir allen angehenden Erziehern Glück, Gesundheit und beste Prüfungsergebnisse.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Manche staunten selbst…..

wie kreativ sie sein können.  Lernen muss nicht immer trockene Theorie sein. Kreativunterricht im Lernfeld 6 der Erzieherausbildung.

Handpuppen, in jedem Detail handgefertigt

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die ersten Monate sind geschafft

Unsere angehenden Erzieher des 12-Monatskurses haben heute ihren letzten Unterrichtstag vor dem verdienten Sommerurlaub. Zweieinhalb Monate Schulalltag liegen nun hinter ihnen. Alle haben die Umstellung “sich wieder auf die Schulbank zu setzen” gut gemeistert und haben ihren Lernrhythmus gefunden. Ungeachtet vieler mehrdeutiger Diskussionen in der Presse, sind sich alle einig, dass man mit der richtigen Lerneinstellung sein Ziel, Erzieher zu werden, hier schaffen kann.

Unsere zweite Erzieherklasse des 24-Monatskurses befindet sich zur Zeit im Praktikum in Einrichtungen der Umgebung. Hier werden die ersten erworbenen theoretischen Kenntnisse bei der täglichen Arbeit mit Kindern oder auch Jugendlichen vertieft und gleichzeitig die notwendige Praxiszeit erworben. Die ersten Erfahrungen können wir hier nach dem ersten Praktikumsabschnitt berichten.

Wir wünschen allen unseren Teilnehmern eine schöne und erholsame Urlaubszeit.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar